SICAM 230

Ein Umstieg von SICAM® 230 auf zenon bringt Vorteile

Das Kernsystem des SICAM 230 ist die zenon SCADA Software von CopaData. Bestehende Projekte können bei einem Umstieg von SICAM® 230 auf zenon weiterverwendet werden. SICAM® 230 verwendet die zenon Engineering-Umgebung. Ingenieure, die mit der Engineering-Umgebung von SICAM® 230 vertraut sind, können so ihr Know-how 1:1 weiter nutzen. Mit dem Umstieg auf zenon bieten wir eine sichere Alternative um bestehende Projekte in die Zukunft zu führen.

 

  • Investitionssicher und zukunftsfähig
  • Einfacher Umstieg
  • Vertraute Umgebung kann weiterverwendet werden
  • Keine technische Risiken
  • Bestehende Daten gehen nicht verloren

 

Als registrierter Partner von CopaData unterstützen wir Sie bei der Migration Ihrer Projekte.

SICAM 230 und zenon Energy Eddition

Minimierung des Risikos beim Wechsel auf zenon

Beim Wechsel von SICAM® 230 auf zenon gibt es nahezu keine technischen Risiken, da zenon das Kernsystem von SICAM® 230 ist. Da die selbe Technologie weiterverwendet wird gibt es auch keine wirtschaftlichen Risiken und eine erneute Zertifizierung der Anlagen ist nicht notwendig. Des Weiteren gehen Daten, die von SICAM® 230 archiviert wurden, nicht verloren. Bestehende Archive, Ereignislisten oder historische Alarme können ohne Konvertierung übernommen werden.

*SICAM® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Siemens AG bzw. ihrer Beteiligungsgesellschaften.