AQ-110F Störlichtbogen-Überstromschutz

AQ 110F ist eine anspruchsvolle Störlichtbogen-Schutzeinheit basierend auf einem Mehr-Mikroprozessordesign. Das AQ 110F Komplettsystem mit Selbstüberwachung bietet die höchste Zuverlässigkeit im Markt durch die kontinuierliche Überwachung aller internen Systemfunktionen und externen Verbindungen. Die Schutzgeräte minimieren Schäden, die durch einen Störlichtbogen verursacht werden, durch schnellste Abschaltung der Leistungsschalter und beinhaltet eine integrierte Strommessung.  Das Gerät kann als eigenständige Einheit oder als Hauptgerät eines komplexeren Störlichtbogenschutzsystems über den Binärbus genutzt werden.

AQ 110 ist in zwei Versionen erhältlich: AQ 110F und AQ 110P.

 

Eigenschaften

  • Weitbereichsnetzteil (18-72Vdc oder 80-265Vac/dc)
  • Panel- oder Rackmontage
  • 20 Zustands- und Status-LED
  • 3 Phasen Strommessung (1/5A)
  • Fehlerstromdetektion (1/5A)
  • 3 Eingänge optional für Lichtbogen-Sensoren (Optische Anbindung)
  • 4 Auslöserelais (7ms Auslösezeit)
  • 2 Auslöserelais (2ms Auslösezeit)
  • 1 Systemfehlerrelais
  • 1 schneller Binärausgang 24 Vdc
  • 2 schnelle Binäreingänge
  • 1 Drucktaste
  • Nicht-flüchtiger Speicher
  • Anbindung an AQ 1000 und AQ 2000

 

Schutz  
50ARC Überstrom  
50NARC Erdschluss  
Licht L>  
Licht und Druck L>/P>  
Schaltversagerschutz 50BF
Auslösezeit bei Verwendung von mechanischen Relais 7 ms
Ansprechzeit (Lichtbogenstadium) 2 ms
Schutz nach dem Einschalten,  Betriebsbereitschaft 88 ms