Generator Commander

Generatorschutz- und Steuerung

Der Generator Commander besteht aus dem Generatorschutzrelais AQ-G257 und dem Erregermodul AQ-G30 und kombiniert Steuerung und Schutz in einer Einheit. Verglichen mit traditionellen Systemen reduziert die innovative Kombination den Platzbedarf für Schutz und Stuerung eines Generators und reduziert die Engineeringzeit massgeblich, da nur ein System programmiert werden muss und nur eine Schnittstelle gegen aussen existiert. Generator Commander ist die komletteste Lösung für Generatorschutz und -steuerung am Markt.

 

Highlights

AQ-G275, Schutzrelais

  • Siehe Detailbeschreibung AQ-G257 Seite
  • Eingebauter Synchroniser und Synch-Check Relais
  • Verschiedene Steuermodi (Q, V, PF, RPM, Manuell)
  • Generatorschutz Software-Wizard für Schutzberechnung

AQ-GC30, Erregereinheit

  • Iex 30Adc, 60Adc für 10s
  • AC Eingang bos 500V
  • DC Eingang bis 600V
  • Isolation 2500Vac/1min

In Kombination

  • Über 85% Platzersparnis gegenüber traditionellen Systemen
  • Weniger Einzelteile zu verbauen und programmieren
  • Eine einheitliche Software spart Engineeringzeit
Schutze
Generator-/Transformator-Differentialschutz (87G/T)
Überstrom, 3Ph, 2 Stufen INST, DT oder IDMT (50/51)
Erdschluss (sensitiv), 2 Stufen INST, DT oder IDMT (50/51N)
Oberwellen-Überstrom / Einschaltstrom, 4 Stufen INST, DT oder IDMT (50/51H, 68)
Stromasymmetrie / Leitungsbruch, 2 Stufen INST, DT oder IDMT (46/46R/46L)
Gerichteter Impedanz Erdschluss / Kabelend-Differential (87N)
Gerichteter Überstrom, 4 Stufen INST, DT oder IDMT (67)
Gerichteter (sensitiver) Erdschluss, 4 Stufen INST, DT oder IDMT (67N)
Überspannung, 2 Stufen INST, DT oder IDMT (59)
Unterspannung, 2 Stufen INST, DT oder IDMT (27)
System Erdschlusschutz, 2 Stufen INST, DT oder IDMT (59N)
Phasenausgleichsschutz, 2 Stufen INST, DT oder IDMT (47)
Über-/ Unterfrequenz, 4 Stufen INST oder DT (81O/81U)
Frequenzänderungsschutz, 4 Stufen INST oder DT or IDMT (81R)
Erregerfeldschutz (40)
Spannungsabhängiger Überstrom (51V)
Feldschluss / 100% Stator-Erdschluss (64S)
Rotor-Erdschluss (64R)
Über-/Unter-/Rückleistung (32/37/32R)
Generator thermische Überlast (49G/49RTD)
Unterimpedanz (21U)
Spannungs-/Frequenzänderung (24)
Polschlupf (78)
Schaltversagerschutz (50BF/52BF)
Synchcheck (25)
Störlichtbogenschutz (option) (50ARC/50NARC)